Kennwort vergessen?
Jetzt Mitglied werden!
Jetzt Mitglied werden!

MEDICA 2018

Wird High-Tech das neue Vitamin für unseren Körper?
Cyborg:

27.09.2018, Hamburg

Digitale Transformation, die unter die Haut geht.
 Am 27. September in Hamburg um 19 Uhr

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,
die Digitalisierung verändert die Medizin gravierend und mit enormer Geschwindigkeit. Veränderungen, die nicht nur in Siebenmeilenstiefeln auf die Mediziner zukommen, sondern jeden Patienten betreffen werden. Vom Chip-Labor, das durch unseren Körper flitzt und Steuerung durch Gedanken, bis hin zu intelligenten Implantaten und Gehirnerweiterung: Immer mehr High-Tech hält nicht nur in Praxen, Kliniken, OPs etc. Einzug, sondern auch in unsere Körper. Sind wir auf dem besten Weg uns zu Cyborgs zu entwickeln? Wie sieht es aus, wenn der technologische Fortschritt innerhalb des menschlichen Körpers stattfindet?
Schon heute tragen schätzungsweise weltweit mehr als 100.000 Menschen ein smartes Implantat in sich und geben ihrem Körper damit neue Fähigkeiten. Wie aber wird sich die Arbeitswelt verändern, wenn wir unsere Gehirnleistungen um das 1000-fache steigern und Handys und Laptops überflüssig werden? Tauchen Sie zum Auftakt der neuen Veranstaltungssaison mit dem hightech presseclub (hpc) ein in ein spannendes Szenario!

Body-Hacking durch Mikrochips:
- Ist das die Zukunft, von der wir träumen?
- Wie digital wollen wir überhaupt sein?

Was sich für die allermeisten noch nach Science-Fiction anhört, ist für Dr. Patrick Kramer Science-Reality. Die digitale Metamorphose. Der Chief Cyborg Officer gründete 2014 in Hamburg die Firma DIGIWELL, die Menschen beim „Upgrade ins digitale Zeitalter“ unterstützt. „Normal ist langweilig“, sagt er. „Wir gehen weiter und extremer an die Sache ran als andere.“ Und manchmal geht die digitale Transformation eben auch unter die Haut. Wie kann man Menschen dabei mit High-Tech unterstützen, leistungsfähiger zu sein, schneller zu denken, neue Fähigkeiten zu entwickeln und einfach besser zu leben? Was passiert, wenn wir das Internet per Chip ins Hirn gepflanzt bekommen?

Wird High-Tech das neue Vitamin für unseren Körper?
Lassen Sie sich überraschen von einer „digitalen Transformation, die unter die Haut geht". Erfahren Sie am 27. September, 19 Uhr, im hightech presseclub wohin uns die digitale Reise führt. Wir freuen uns auf einen spannungsgeladenen Abend mit Ihnen.


Mit kollegialen Grüßen

Der Vorstand
hightech presseclub e.V.
Geschäftsstelle
Eckerkamp 139b
22391 Hamburg

Tel. +49.40.60943640
Fax. +49.40.60943642
hpc@hightech-presseclub.de

MEDICA 2018

Wird High-Tech das neue Vitamin für unseren Körper?
Cyborg:

27.09.2018, Hamburg

Digitale Transformation, die unter die Haut geht.
 Am 27. September in Hamburg um 19 Uhr

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,
die Digitalisierung verändert die Medizin gravierend und mit enormer Geschwindigkeit. Veränderungen, die nicht nur in Siebenmeilenstiefeln auf die Mediziner zukommen, sondern jeden Patienten betreffen werden. Vom Chip-Labor, das durch unseren Körper flitzt und Steuerung durch Gedanken, bis hin zu intelligenten Implantaten und Gehirnerweiterung: Immer mehr High-Tech hält nicht nur in Praxen, Kliniken, OPs etc. Einzug, sondern auch in unsere Körper. Sind wir auf dem besten Weg uns zu Cyborgs zu entwickeln? Wie sieht es aus, wenn der technologische Fortschritt innerhalb des menschlichen Körpers stattfindet?
Schon heute tragen schätzungsweise weltweit mehr als 100.000 Menschen ein smartes Implantat in sich und geben ihrem Körper damit neue Fähigkeiten. Wie aber wird sich die Arbeitswelt verändern, wenn wir unsere Gehirnleistungen um das 1000-fache steigern und Handys und Laptops überflüssig werden? Tauchen Sie zum Auftakt der neuen Veranstaltungssaison mit dem hightech presseclub (hpc) ein in ein spannendes Szenario!

Body-Hacking durch Mikrochips:
- Ist das die Zukunft, von der wir träumen?
- Wie digital wollen wir überhaupt sein?

Was sich für die allermeisten noch nach Science-Fiction anhört, ist für Dr. Patrick Kramer Science-Reality. Die digitale Metamorphose. Der Chief Cyborg Officer gründete 2014 in Hamburg die Firma DIGIWELL, die Menschen beim „Upgrade ins digitale Zeitalter“ unterstützt. „Normal ist langweilig“, sagt er. „Wir gehen weiter und extremer an die Sache ran als andere.“ Und manchmal geht die digitale Transformation eben auch unter die Haut. Wie kann man Menschen dabei mit High-Tech unterstützen, leistungsfähiger zu sein, schneller zu denken, neue Fähigkeiten zu entwickeln und einfach besser zu leben? Was passiert, wenn wir das Internet per Chip ins Hirn gepflanzt bekommen?

Wird High-Tech das neue Vitamin für unseren Körper?
Lassen Sie sich überraschen von einer „digitalen Transformation, die unter die Haut geht". Erfahren Sie am 27. September, 19 Uhr, im hightech presseclub wohin uns die digitale Reise führt. Wir freuen uns auf einen spannungsgeladenen Abend mit Ihnen.


Mit kollegialen Grüßen

Der Vorstand
hightech presseclub e.V.
Geschäftsstelle
Eckerkamp 139b
22391 Hamburg

Tel. +49.40.60943640
Fax. +49.40.60943642
hpc@hightech-presseclub.de