Kennwort vergessen?
Jetzt Mitglied werden!
Jetzt Mitglied werden!

KI hautnah erleben

Die wichtigste Technologie der kommenden Jahrzehnte

14.09.2017, München

Spätestens die CES hat mehr als deutlich gezeigt, warum Apple, Amazon, Google, Intel, Facebook & Co Milliarden in die Künstliche Intelligenz investieren. Nach Banken, Börsen, Versicherungen und Medizin hält die KI nicht nur massiv ins Internet der Dinge, in Kommunikation und Marketing Einzug.

US-Unternehmen dominieren die Zukunftstechnologie. Allen voran IBM. Mit Watson hat Mother Blue eine Technologie geschaffen, die nach und nach in nahezu alle Branchen eindringt. Ist Deutschland für die neue Welle von intelligenten Maschinen gewappnet? - Allein in London gibt es rund 400 KI-Firmen. In Hamburg ganze 4. - Verlieren wir also weiter den Anschluss an die USA und China? Wandert der Export-Weltmeister in die Regionalliga ab?

Fragen, denen der hpc gemeinsam mit Ihnen, in einer verzahnten Veranstaltung nachgehen möchte. Das deutsche Watson Headquarter sitzt in Hamburg. Hier wird uns Dr. Dirk Michelsen die Technik, deren jetzige und zukünftige Anwendungen vorstellen. Im Anschluss wird uns Dennis Scheuer anschauliche Beispiele und Anwendungen zeigen. Am 25.9. können Sie mit dem hpc auch das Watson IoT Center von IBM in München besuchen. Dazu bitte gesondert anmelden.

Informationen zu Location und Programm erhalten Sie rechtzeitig vor dem Event.

Anmeldung zu dieser hpc-Veranstaltung

KI hautnah erleben

Die wichtigste Technologie der kommenden Jahrzehnte

14.09.2017, München

Spätestens die CES hat mehr als deutlich gezeigt, warum Apple, Amazon, Google, Intel, Facebook & Co Milliarden in die Künstliche Intelligenz investieren. Nach Banken, Börsen, Versicherungen und Medizin hält die KI nicht nur massiv ins Internet der Dinge, in Kommunikation und Marketing Einzug.

US-Unternehmen dominieren die Zukunftstechnologie. Allen voran IBM. Mit Watson hat Mother Blue eine Technologie geschaffen, die nach und nach in nahezu alle Branchen eindringt. Ist Deutschland für die neue Welle von intelligenten Maschinen gewappnet? - Allein in London gibt es rund 400 KI-Firmen. In Hamburg ganze 4. - Verlieren wir also weiter den Anschluss an die USA und China? Wandert der Export-Weltmeister in die Regionalliga ab?

Fragen, denen der hpc gemeinsam mit Ihnen, in einer verzahnten Veranstaltung nachgehen möchte. Das deutsche Watson Headquarter sitzt in Hamburg. Hier wird uns Dr. Dirk Michelsen die Technik, deren jetzige und zukünftige Anwendungen vorstellen. Im Anschluss wird uns Dennis Scheuer anschauliche Beispiele und Anwendungen zeigen. Am 25.9. können Sie mit dem hpc auch das Watson IoT Center von IBM in München besuchen. Dazu bitte gesondert anmelden.

Informationen zu Location und Programm erhalten Sie rechtzeitig vor dem Event.

Anmeldung zu dieser hpc-Veranstaltung